Für die Nutzung der Funktion „Videounterricht“ ist die Nutzung mindestens einer neuesten Softwareversion von DieSchulApp notwendig:

  • Installation der neuesten iOS-App (mindestens Version 1.7.1) und mindestens iOS 12.2+
  • Installation der neuesten Android-App (mindestens Version 1.10.1) und mindestens Android 6.0+
  • Benutzername und Passwort für die WebApp unter www.dieschlapp.de/app

Auf Android und iOS-Geräten sind alle sowohl am Tablet als auch am Smartphone alle Funktionen (mit Ausnahme von Screensharing) verfügbar.

Damit auch Schüler mit langsamen Internetzugang (empfohlen werden mindestens 0.5 Mbits/s Uplink und 1 Mbit/s Downlink) teilnehmen können, wird empfohlen, die Webcams standardmäßig nur für den Lehrer oder bei Wortmeldung für einzelne Schüler zu aktivieren. Je mehr Webcams aktiv sind, desto höher steigt exponentiell die Datenmenge an.

Am PC empfehlen wir die Verwendung von Chrome oder Firefox, bei denen die beste Qualität verfügbar ist. Safari, Internet Explorer oder Edge funktionieren ebenso, können jedoch eine schlechtere Verbindungsqualität mit sich bringen.

Firewall-Konfiguration

Gegebenenfalls muss die Firewall an Ihrer Einrichtung noch angepasst werden. Dies kann speziell bei den Fehlern 1007 und 1020 der Fall sein. Testen Sie am besten kurz, ob Sie der Konferenz mit einem Handy-Hotspot oder mobilen Daten beitreten können, um zu bestätigen, dass es sich um die lokale Verbindung und Firewall handelt.

Unter https://docs.bigbluebutton.org/2.2/configure-firewall.html finden Sie dann eine ausführliche Anleitung für die korrekte Freigabe der Ports.

Voraussetzungen für Videounterricht

Das könnte dir auch gefallen