Zusätzlich zur Anzeige der Vertretungen über die App oder das Vertretungsplan-Board gibt es bei DieSchulApp nun auch die Funktion, Vertretungsplanung. Das bedeutet, fällt ein Lehrer oder eine Lehrerin beispielsweise aufgrund einer Krankheit oder einer Fortbildung aus, kann über die Software die Vertretung durch zur Verfügung stehende Lehrkräfte geplant werden – ganz ohne weitere Softwarelösung.

Möchte man nun eine Vertretung planen, ist wie folgt vorzugehen: Zunächst ist die Fehlzeit der absenten Lehrkraft einzutragen. Als nächsten Schritt kann die Vertretungsplanung erfolgen. Bei der Suche nach einer Vertretungslehrkraft kann nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden. Beispielsweise nach Lehrern, die verfügbar sind, nach Lehrkräften, die dasselbe Fach oder nach Lehrkräften, welche die Klasse unterrichten. So kann schnell und einfach eine Vertretung für die Klasse gefunden werden. Eine Übersicht zu den gespeicherten Fehlzeiten ist in der Software bereits ebenfalls abrufbar.

Zudem sind zukünftig Erweiterungen des Moduls geplant. Diese Funktion ergänzt DieSchulApp um eine weitere wichtige Verwaltungsaufgabe, die an Schulen täglich anfällt. Dadurch kann zukünftig auf die Verwendung vieler verschiedener Softwarelösungen verzichtet werden.

 

Vertretungsplanung

Das könnte dir auch gefallen