Damit die Nutzer DieSchulApp-Software mit einem Passwort nutzen können, sind sie im System anzulegen. Hierfür sind zunächst alle Nutzer einer Schule in der Software anzulegen oder ins System (z. B. über ASV) zu importieren. Für die Erstellung der Passwörter gibt es dann zwei Möglichkeiten:

Passwörter automatisch generieren

Um automatisch generierte Passwörter zu verschicken, rufen Sie die Weboberfläche auf und klicken Sie in der Administration auf den Menüpunkt „Benutzer“. Über die Filter „Rolle“ können Sie beispielsweise die Lehrer auswählen. Klicken Sie anschließend auf das Symbol „Freischalten“:

und bestätigen Sie das darauf folgende Dialogfeld:

Den ausgewählten Nutzern wird (soweit eine E-Mail-Adresse angegeben ist) der Benutzername und das Passwort per E-Mail zugeschickt.

Passwort manuell setzen

Sie können einem Nutzer auch manuell ein Passwort setzen. Klicken Sie dazu auf „Benutzer bearbeiten“:

Es öffnet sich ein neues Dialogfeld. Wählen Sie hier den Reiter „Sicherheit“ und setzen einen Haken bei „Nutzer der Webanwendung“. Zusätzlich klicken Sie auf „Passwort ändern“.

In dem neuen Dialogfeld geben Sie zwei Mal das Passwort ein und speichern dieses.

Der Prozess ist somit abgeschlossen. Nun können Sie den Lehrkräften die Passwörter mitteilen.

Mit dem Passwort können die Nutzer sich jetzt in der mobilen App, aber auch in der Weboberfläche einloggen. In der App klicken Sie bei der Einrichtung einfach auf den Button Anmelden:

Im Browser können die Nutzer sich mit dem Passwort einfach unter https://www.dieschulapp.de/app/login einloggen.

2.2 Nutzer freischalten mit Passwort / Nutzername

Das könnte dir auch gefallen