Abwesenheiten mit Entschuldigungen abgleichen

Das Sekretariat erhält unter „Absenzen“ eine Übersicht über alle fehlenden Schüler.

Geklärte Absenzen

Auf der rechten Seite befinden sich unter „geklärte Absenzen“ alle Schüler, die von einem Lehrer als fehlend markiert wurden und für die auch eine Krankmeldung hinterlegt ist. Hier müssen Sie nichts weiter unternehmen.

Ungeklärte Absenzen

Auf der linken Seite sind die „ungeklärten Absenzen“. Dabei wird noch einmal unterschieden in gemeldet und nicht gemeldet.

Gemeldete Absenzen

Bei den gemeldeten Absenzen handelt es sich um Schüler, die unentschuldigt fehlen, was auch am roten Fragezeichen erkennbar ist. Die Schule erhält so eine übersichtliche Liste über alle Schüler, deren Abwesenheit noch nicht geklärt ist und mit den Eltern Kontakt aufgenommen werden sollte. Wenn Sie auf den Schüler klicken, öffnet sich ein Dialog um die Absenz zu klären:

Zusätzlich finden Sie dort einen Button „Kontakt“. Wenn Sie diesen anklicken, werden Ihnen alle Telefonnummern angezeigt, die im System zum Schüler oder zu den Eltern gespeichert sind. So können Sie die Eltern direkt anrufen und sich nach dem Status des Kindes erkundigen.

Nicht gemeldete Absenzen

Über „nicht gemeldete Absenzen“ erhält das Sekretariat eine Übersicht über alle Schüler, deren Fehlen von den Eltern durch eine Krankmeldung oder Beurlaubung bereits im System hinterlegt ist, die fehlenden Schüler den unterrichtenden Lehrern jedoch noch nicht aufgefallen sind. Dies sollte telefonisch mit dem Lehrer geklärt werden, um weitere (möglicherweise auch unentschuldigt) fehlende Schüler zu identifizieren.

Abwesenheiten mit Entschuldigungen abgleichen
Zurück Telefonische Krankmeldung manuell anlegen
Weiter Bedeutung der Symbolfarben (Ampelsystem)

Das könnte dir auch gefallen