Standardmäßig ist die Kamera für Schüler nicht freigegeben. Für die Freigabe gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen können einzelne SuS freigegeben werden, aber auch eine Freigabe für die komplette Klasse ist möglich.

Einzelne Nutzer freischalten

Um einen einzelnen SuS freizugeben, klicken Sie links auf den Namen und anschließend auf den Punkt „Name xy freigeben“:

Freigabe für alle Teilnehmer

Um alle Nutzer freizuschalten Sie links bei der Teilnehmerliste auf das Rädchen und danach auf „Teilnehmerrechte einschränken“.

Hier kann jetzt die Freigabe der Kameras konfiguriert werden:

In beiden Fällen muss der Schüler seine eigene Kamera mit einem Klick auf das Kamera-Symbol aktivieren.

Wie können Schüler/Nutzer die Kamera aktivieren?

Das könnte dir auch gefallen