Vertretungsplan automatisch per WebDAV importieren

Wenn Sie Ihren Vertretungsplan über einen WebDAV-Server (OpenExchange, OwnCloud, NextCloud, …) bereitstellen, können wir automatisiert darauf zugreifen und die Vertretungen automatisch in DieSchulApp synchronisieren. Setzen Sie sich dazu mit uns in Verbindung.

Vertretungsplan aus ABCSoft importieren

Für den Import aus ABCSoft (VPM/VPlan) bietet sich der XML-Export an. Diesen können Sie unter Diverses -> Einstellungen konfigurieren.

Die Einstellungen sollten dazu wie folgt festgelegt werden:

Sie können auch weitere „verfügbare Felder“ hinzufügen.

Über den Menüpunkt Diverses -> HTML Ausgaben wird auch die XML-Datei erzeugt, die Sie unter „Vertretungen“ -> „Upload“ in der Verwaltungsoberfläche von DieSchulApp hochladen können.

Vertretungsplan aus Untis importieren

Schulen, die für die Vertretungsplanung das System Untis verwenden, können unter Import/Export die DIF-Datei GPU014.TXT exportieren. Eine DIF-Datei ist eine CSV-Datei, die unter „Vertretungsplan“ -> “Upload“ in DieSchulApp geladen werden kann. Die Datei besitzt folgende Informationen:
Nummer Feld
1 Vertretungsnummer
2 Datum
3 Stunde
4 Absenznummer
5 Unterrichtsnummer
6 Absenter Lehrer
7 Vertretender Lehrer
8 Fach
9 Statistikkennzeichen des Fachs
10 Vertretungsfach
11 Statistikkennzeichen des Vertretungsfachs
12 Raum
13 Vertretungsraum
14 Statistik-Kennzeichen
15 Klasse(n) mit ~ getrennt
16 Absenzgrund
17 Text zur Vertretung
18 Art (Bitfeld)
Bit 0 Entfall
Bit 1 Betreuung
Bit 2 Sondereinsatz
Bit 3 Wegverlegung
Bit 4 Freisetzung
Bit 5 Plus als Vertreter
Bit 6 Teilvertretung
Bit 7 Hinverlegung
Bit 16 Raumvertretung
Bit 17 Pausenaufsichtsvertretung
Bit 18 Stunde ist unterrichtsfrei
Bit 20 Kennzeichen nicht drucken
Bit 21 Kennzeichen neu
19 Vertretungsklasse(n) mit ~ getrennt
20 Vertretungsart
T verlegt
F verlegt von
W Tausch
S Betreuung
A Sondereinsatz
C Entfall
L Freisetzung
P Teil-Vertretung
R Raumvertretung
B Pausenaufsichtsvertretung
~ Lehrertausch
E Klausur
21 Zeit der letzten Änderung (JJJJMMTTHHMM)
Achten Sie bitte beim Export darauf, den Haken bei „Encoding: UTF-8“ zu setzen, als Textbegrenzung das doppelte Anführungszeichen und als Trennzeichen „Komma“ auszuwählen:
Damit können wir verhindern, dass die Upload falsche Informationen einspielt werden oder Sonderzeichen zu Problemen führen.